DSCF6654

Liebe Literaturfreund*innen,

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ – dieser Gedanke von Martin Buber begleitet mich schon seit langer Zeit und er hat für mich große Bedeutung. Insofern erscheint mir die jetzige Erfahrung der eingeschränkten Begegnungsfreiheit sehr unwirklich und fremd. Dennoch ist es für unser Leben im Moment notwendig und dringend, diese Einschränkungen ernst zu nehmen und sich entsprechend zu verhalten.

Auch unser Antiquariat Buchbasalt in Alsfeld wird wegen der Corona-Krise bis auf weiteres geschlossen bleiben. Wie wir alle, so hoffe ich, dass die Zeit nicht zu lange dauern wird.

Ich denke, wir können auf die Zusicherungen aus der Politik und Wirtschaft vertrauen, dass wir weiterhin mit allen notwendigen Lebensmitteln versorgt werden können und Hamsterkäufe  z.B. von Hygiene-Artikeln überflüssig sind.

Bücher gehören meiner Meinung auch zu notwendigen Lebensmitteln. Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein. Gerade in der jetzigen Situation kann gute Literatur dazu anregen, sich mit sich selbst auseinander zu setzen, von den Gedanken anderer zu lernen, sich zu informieren, fremden Welten und Zeiten zu begegnen oder auch einfach nur um sich zu unterhalten und für eine Weile die Sorgen zu vergessen. All das ist für unser Leben wichtig und notwendig.

Dass dieses ‚Lebensmittel’ im Moment allerdings fast ausschließlich online zu erhalten ist, kann  fatale Folgen für den Einzelbuchhandel  haben. Daher mein Appell: Bestellen Sie ihre Bücher wenn möglich weiterhin beim Buchladen vor Ort.

Gerne können Sie auch im Antiquariat Buchbasalt unter der Nummer 06631/708241 anrufen oder sich per Mail unter kluth-alsfeld@t-online sowie buchbasalt@t-online.de mit einer Buch-Anfrage an uns wenden. Wir werden dann versuchen, Ihre Wünsche unkompliziert und kostengünstig unter Beachtung der staatlichen Vorgaben zu erfüllen.

‚Passen Sie gut auf sich und Ihre Liebsten auf’ – Diesem Wunsch unserer Bundeskanzlerin schließe ich mich gerne an.

Mit herzlichen Grüßen, auch von meiner Kollegin Andrea Weissing

Ihr/Euer Aegidius Kluth

Written by Aegidius